Sky Vision Satellitenempfangstechnik GmbH
 
SVS Gesamtkatalog Über uns Produkt des Monats Restposten bei SVS
 
Rating Produkt des Monats Restposten bei SVS
 

 
DAS ERWARTET SIE:

Sehr geehrte Damen und Herren,

passend zu Ostern möchten wir Sie noch einmal auf ein besonderes Highlight hinweisen: Cable Candy. Zwar handelt es sich dabei nicht wirklich um Süßigkeiten, dennoch sind die Produkte hervorragend angenommen worden. Grund genug, diesen Bereich weiter auszubauen. Außerdem nimmt die Digitalisierung im Kabel Fahrt auf und es gibt erste Anzeichen für eine SD-Abschaltung über Satellit. Alle Informationen und Quellen finden Sie wie immer kompakt hier im Newsletter!

Auf weiterhin gute Geschäfte,
Ihr SVS Team

 

 
 
Neuigkeiten aus unserem Haus
 

Einfaches Kabelmanagement mit Cable Candy

NEU: Thekenaufsteller für kleine und mittlere Händler

Unser neuer Produktbereich "Kabelorganisation" ist dank der Marke Cable Candy sehr erfolgreich gestartet! Die innovativen Artikel können überall aufgeklebt werden, um unterschiedlichste Kabel zu Hause, im Büro und unterwegs zu fixieren - in Räumen, an Möbeln und auch im Auto! Selbstverständlich lassen sie sich auch rückstandslos entfernen.

Um Ihnen Präsentation und Abverkauf so einfach wie möglich zu gestalten, stellt SVS auf Wunsch verschiedene POS-Materialien zur Verfügung, darunter Magnetfolien, Werbeprospekte oder auch eine Blisterwand (Maße HxBxT: 170 x 80 x 30 cm). Neu im Sortiment sind die Thekenaufsteller, welche sich optimal für den Einsatz im kleineren und mittleren Fachhandel eignen. Der Aufsteller kann mit zwei unterschiedlichen Toppern ausgestattet werden, die jeweils auf der Vorder- und Rückseite unterschiedliche Produktbilder zeigen, woraus sich bis zu 4 unterschiedliche Bestückungsempfehlungen ergeben.

Die Cable Candy Thekenaufsteller erhalten Sie auch vorkonfektioniert:
Thekendisplay-Automotive | Artikel-Nr.: CC101
Thekendisplay-Office | Artikel-Nr.: CC102
Thekendisplay-GrabnGo | Artikel-Nr.: CC103
Thekendisplay Home-Dekor | Artikel-Nr.: CC104

> Das kostenfreie POS-Material einzeln finden Sie hier.

> Einen kompletten Überblick aller Cable Candy Produkte erhalten Sie hier.

Digitalisierung im Kabel nimmt Fahrt auf

Weitere Termine für den Analog-Digital-Umstieg stehen fest

2018 ist das Jahr der Umstellung auf digitalen Kabel-TV-Empfang und die Netzbetreiber sind bundesweit intensiv dabei, ihre Terminpläne für den Umstieg von analog auf rein digital umzusetzen. Damit die Umstellung für alle Kabelhaushalte gelingt, arbeiten alle Akteure eng zusammen - sowohl die Medienanstalten, Verbände, Kabelnetzbetreiber und Programmanbieter, als auch Wohnungswirtschaft, Fachhandel und Hersteller. Eine gemeinsame Plattform stell die Initiative "Digitales Kabel" bereit.

Bereits zu Jahresbeginn wurde in einigen Regionen erfolgreich umgestellt, im zweiten Quartal folgen nun weitere Gebiete in Baden-Württemberg, Bayern, Hamburg, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein.

Hinweis: Umstellung erfordert oft einen Sendersuchlauf
Einige Kabelnetzbetreiber ändern im Rahmen der Analogabschaltung zeitgleich auch die Belegung der digitalen TV- und Radio-Kanäle. Damit Kabelhaushalte, die bereits den digitalen Empfang nutzen, weiterhin alle TV- und Radio-Programme empfangen können, ist oft ein Suchlauf erforderlich.

Hier finden Sie alle Informationen und Details zu den Terminen.

Eine Übersicht unserer HDTV-Kabelreceiver bekommen Sie hier.

Bayerische Lokal-TV Sender nur noch in HD

SD-Abschaltung auf dem Satellit

Bayerisches Lokalfernsehen gibt es ab 1. April 2018 via Satellit nur noch in High Definition-Qualität (HD). Das über Astra verbreitete Satellitensignal in SD wird zum 31. März 2018 abgeschaltet. Um die Sender a.tv, münchen.tv, rfo, Ulm-Allgäu, Intv, Lokal-TV-Portal, Mainfranken, Frankenfernsehen, TVA-OTV, TV Oberfranken, Niederbayern, Mainfranken HD, Frankenfernsehen HD, TVA-OTV HD, TV Oberfranken HD und Niederbayern HD zu empfangen, ist ein Sendersuchlauf notwendig - einen HDTV-fähigen Empfänger vorausgesetzt. Weitere Details erhalten Sie auf der Website der BLM.

Wie verschiedene Medien, darunter digitalfernsehen.de und areadvd.de berichten, mehren sich zudem die Anzeichen für einen Start von UltraHD Angeboten der öffentlich-rechtlichen Sender. Laut der "Deutschen TV-Plattform" hält man beim ZDF den Ultra HD-Start über Satellit und Kabel ab 2022 für realistisch.

In der Vergangenheit wurde meist die SD-Abschaltung via Satellit als grundlegende Vorbedingung für den Ultra HD-Start der öffentlich-rechtlichen Sender genannt und die Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs (KEF) verweigert inzwischen die Anerkennung des zusätzlichen Finanzbedarfs für die SD-Satellitenausstrahlung via Astra 19.2° ab der zweiten Jahreshälfte 2020.

Neue Firmware für Vantage DVB-T2 Receiver

VT93, VT94 und VT96 mit noch mehr Bedienkomfort

Zu gutem Service gehört auch die permantente Optimierung der Firmware für Ihre Receiver. Am 20. März 2018 wurde daher ein Update für die DVB-T2 Receiver VT93, VT94 und VT96 der Marke Vantage veröffentlicht, welches kleinere Fehler behebt und die Bedienung nachhaltig verbessert.

Einfach herunterladen, die ZIP-Datei entpacken, auf ein USB-Speichermedium übertragen und an den Receiver anschließen. Nach einem Neustart des Gerätes wird das Update automatisch installiert. Bitte beachten Sie auch die Installationsanleitung auf der Downloadseite.

Hier gelangen Sie direkt zur Downloadseite.
 

 
 
Neuigkeiten aus der Branche
 
 
VERTRIEB UND SERVICE AUS LEIDENSCHAFT - SKY VISION SATELLITENTECHNIK GMBH

Die Sky Vision Satellitenempfangstechnik GmbH (SVS) ist ein auf TV-Empfangstechnik sowie alle diesem Geschäftsfeld zuzuordnenden Zubehörteile spezialisierter Distributor und Importeur. Der Schwerpunkt der Geschäftstätigkeit liegt in der Distribution anerkannter Marken der Video- und Audio-Empfangstechnik sowie von CI-Modulen zum Empfang verschlüsselt abgestrahlter Programme. Außerdem liefert SVS das gesamte Spektrum an Zubehörartikeln zur Installation von Empfangstechnik im Haushalt, wie es in dieser Vollständigkeit kein zweites Mal in Europa zu finden sein dürfte.

Das 1989 von Dipl. Ing. Jürgen Horn gegründete Unternehmen SVS versteht sich als Partner des Fachgroßhandels und Einzelhandels. Mit mehr als 80 Mitarbeitern bietet der Vollsortimenter ein Komplettpaket aus innovativen Produkten, fairen Preisen und zuverlässigem Service aus einer Hand. Dazu vertritt SVS verschiedene Marken - teilweise exklusiv - in Deutschland. Hierzu gehören unter anderem die Marken Cable Candy, HUMAX, S-KROSS, sky vision, SmarDTV, Spaun, STRONG, VANTAGE und viele mehr.

Der Vertriebsspezialist verfügt zudem über einen flächendeckenden Außendienst in ganz Deutschland, wird in weiteren europäischen Ländern durch erfahrene, starke Kooperationspartner repräsentiert und betreibt ein eigenes Service-Center.

 
 
 
Sky Vision Satellitenempfangstechnik GmbH

Dorfstr. 3 - 8
38179 Schwülper

T: (0 53 03) 93 00 0
F: (0 53 03) 93 00 25
E: info@sky-vision.de

Geschäftsführer:
Jürgen Horn
Jörg Schubarth-Engelschall
Andrej Ganski
Nicolas Carl Sebastian Helms
AG Hildesheim, HRB 100143

www.sky-vision.de
Telefonmarketing

Pömmelter Str. 2
39218 Schönebeck

T: (0 39 28) 42 95 0
F: (0 39 28) 42 95 79
E: telefonmarketing@sky-vision.de